Projektbeispiel
Eigenes Start-Up im Bereich Consumer Goods

Der Markt der Zigarren ist von Markenbildern bestimmt, die in den 70er-Jahren oder früher geschaffen und kaum verändert wurden. Um diesen Markt aufzubrechen und eine jüngere Klientel (30+) anzusprechen wollten wir eine neue Marke schaffen, die modern und zeitgemäß ist. Speziell für den amerikanischen Markt haben wir das Thema „German Technology“ gewählt, da dieses Thema noch nicht repräsentiert ist.

Aufbau eines eigenen StartUp-Unternehmens: Rauchvergnügen – German Engineered Cigars. Neue, junge und moderne Zigarrenmarke, die mit dem Thema German Technology speziell auf den amerikanischen Markt ausgerichtet ist. Erweiterung der Marke durch zusätzlichen Informationskanal, der die Zielgruppe intelligent unterhalten soll.

Von mir erzielte Ergebnisse:

Markenaufbau und Kommunikation komplett über soziale Netze und mit extrem limitierten Budget. Markenvorbereitung vor Ort durch direkte Händleransprache.Markenstart war im November 2015. Seitdem hat das Start-Up durch gesetzliche Regulierung in USA und den Weggang eines Partners Verzögerungen hinnehmen müssen. Neustart und Neuausrichtung der Marke im November 2016.

Details

Bereich
Marketingmanagement
Tags
#Branding #Marketingmanagement #HandsOn
j
Klient
RVGN - German Engineered Cigars
URL
http://www.rvgn.de

Rahmenbedingungen

Sehr gutes Team, sehr flexible Lieferanten und Geschäftspartner.

In diesem Ausmaß nicht absehbare Regulierungen durch die FDA erschweren den Zugang zum amerikanischen Markt und erzwingen eine Neuausrichtung der Marke.